Partnerschaft / Beziehung / Paare:

Viele meiner Klientinnen wenden sich mit Partnerschaftsthemen an mich, daher bildet der Beziehungsbereich seit Jahren einen Schwerpunkt meiner persönlichen Beratungen.

Der Beziehungsbereich ist zumeist geprägt von einem oftmaligen "Auf und Ab" und gegenseitigen Erwartungshaltungen der Partner. In den meisten Fällen spielen auch früheren Erfahrungen und Prägungen aus der Kindheit eine wichtige Rolle.

In diesem "Spannungsfeld" unterstütze ich sowohl Einzelpersonen als auch begleite Paare, um Klarheit zu finden und besser miteinander umzugehen und eine erfüllte Partnerschaft leben zu können.

Insbesondere bei Beziehungen in stürmischen Zeiten ist es mir wichtig, die Paare kompetent dabei zu unterstützen, eine ausgewogene Balance zwischen Nähe und Distanz leben zu können.

Oft reiben sich Partner an Kleinigkeiten gegenseitig auf und verlieren dadurch insbesondere im Alltag den liebevollen Blick auf einander. Auch Gefühle füreinander wollen gepflegt werden :-).

Gerne unterstütze ich Sie durch einfühlsame Begleitung beim Wiedererlangen einer vertrauensvolle Basis und liebenvollen Umgang miteinander. In den meisten Fällen der von mir begleiteten Paare ist dies auch gut möglich - oftmals gelingt eine viel größere Verbundenheit wie in den Jahren/Monaten davor.

Manchmal ist es jedoch leider so, dass zulange zugewartet wird, bereits zuviele Verletzungen passiert sind, die Kommunikationsbasis gänzlich abhanden gekommen ist, die Gefühle einfach nicht mehr füreinander vorhanden sind oder auch Außenbeziehungen die Partnerschaft belasten. In solchen Fällen und wenn ein gemeinsames Weiterleben nur noch belastend für alle Beteiligten ist, dann begleite ich Sie auch durch den Prozess der gegenseitigen Abnabelung und die Trennungsphase. Damit Sie sich auch nachher noch gut in die Augen schauen können.

Mein Angebot im Bereich "Beziehungen" an Sie:

- Partnerschaft erfüllt leben
- Beziehungsfragen klären
- Stabilität in Paarbeziehungen
- Umgang mit unterschiedlichen Erwartungshaltungen
- Balance zwischen Gemeinsamkeiten und Freiheit finden
- Verständnis für den Anderen entwickeln
- Umgang mit Außenbeziehungen
- Einfluss des Umfelds
- Elternschaft <-> Partnerschaft
- Patchwork Konstellationen
- Unterschiede als "befruchtend" erleben
- spezielle Herausforderungen meistern
- jedoch auch: Umgang mit Trennungen
- Scheidungsbegleitung (bis hin zu einvernehmlichen Lösungen)


Gerne begleite ich Sie vertraulich in Ihrem Partnerschaftsthema und freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.


Manchmal ist es leider so, dass vielleicht zulange zugewartet wird, bereits zuviele Verletzungen passiert sind, die Kommunikationsbasis gänzlich abhanden gekommen ist, die Gefühle einfach nicht mehr füreinander vorhanden sind oder auch Außenbeziehungen die Partnerschaft belasten. In solchen Fällen und wenn ein gemeinsames Weiterleben nur noch belastend für alle Beteiligten erlebt wird, dann begleite ich Sie auch durch den Prozess der gegenseitigen Abnabelung und die Trennungsphase. Damit Sie sich auch nachher noch gut in die Augen schauen können und die gemeinsame Zeit in guter Erinnerung behalten. Insbesondere wenn gemeinsame Kinder oder verbindende Elemente vorhanden sind, ist dieser Schritt eines guten Auseiandergehens wichtig.